Le Havre, Frankreich

Le Havre, Hafenstadt im Norden Frankreichs und eines von Europas Portalen über den Atlantik hat, obwohl man es der Stadt auf den ersten Blick nicht ansieht, schwere Zeiten hinter sich. Während des zweiten Weltkriegs von schwersten Zerstörungen be- und getroffen wurde die Stadt von einem 60-köpfigen Architektenteam neu geplant und von 1945 – 1954 wieder aufgebaut. Inzwischen zum UNESCO-Weltkulturerbe avanciert bietet die Stadt einige sehenswerte Ecken.
Für mich war der Aufenthalt in der Hafenstadt allerdings nur einige Stunden lang, aber für eine Handvoll schöner Eindrücke hat es in jedem Fall gereicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.